no destinations - just options.

Gravelbike M83 Vagabund

Unser Carbon Gravelbike für 2021
ist das M83 VAGABUND

Das Vagabund ist das perfekte Gravelbike für jeden, der sich abseits der befestigten Strecke über Schotter-, Feld- und Waldwege bewegen will. Durch unsere Gravelbike-Variationen bieten wir für jeden den passenden Begleiter. Was sie alle vereint, ist ein handgefertigter, bewährter und ultraleichter Open Mould Carbon Rahmen, dessen Geometrie sich bestens für sportliche und lange Gravel-Touren eignet.

Gravelbike M83 Vagabund

Unser erstes Gravelbike für 2021 ist das M83 VAGABUND

Gravelbike-M83-Vagabund-grün

Das Vagabund ist das perfekte Gravelbike für jeden, der sich abseits der befestigten Strecke über Schotter-, Feld- und Waldwege bewegen will. Durch unsere Gravelbike-Variationen bieten wir für jeden den passenden Begleiter. Was sie alle vereint, ist ein handgefertigter, bewährter und ultraleichter Open Mould Carbon Rahmen, dessen Geometrie sich bestens für sportliche und lange Gravel-Touren eignet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gravelbike Modelle

Gravelbike-M83-Vagabund-Mod-21-super-Grip-im-Gelaende
Gravelbike-M83-Vagabund-Mod-21-Sattel
Gravelbike-M83-Vagabund-Mod-21-Ausfahrt-von-Asphaltstrasse-auf-Waldweg
Gravelbike-M83-Vagabund-Mod-21-leicht-ueber-Hindernisse
Gravelbike-M83-Vagabund-Mod-21-super-Grip-am-Lenker

Über uns

Wer braucht schon Ziele, wenn er Wege hat.

Manufaktur83 ist einer von knapp einer Handvoll ausschließlich auf Gravelbikes spezialisierten Herstellern aus Deutschland. Wir entwickeln und fertigen unsere Gravelbikes ausschließlich in Deutschland. Dabei bringen wir mehr als 20 Jahre Erfahrung aus dem Radsport mit ein. Wir glauben, dass man nur dann ein großartiges Produkt gestalten kann, wenn man seine ganze Passion und Leidenschaft auf ein Thema fokussiert.

Deswegen haben wir uns ganz und gar dem hochwertigen Gravelbike verschrieben – in all seinen Facetten, Varianten und Ausführungen. Das heißt für uns auch, dass wir kompromisslos in der Auswahl, Verarbeitung unserer Materialien und Komponenten sind. Genauso kompromisslos ist unsere Preis- & Leistungsgestaltung.

M83, Ben & André

Über uns

Wer braucht schon Ziele, wenn er Wege hat.

Manufaktur83 ist einer von knapp einer Handvoll ausschließlich auf Gravelbikes spezialisierten Herstellern aus Deutschland. Wir entwickeln und fertigen unsere Gravelbikes ausschließlich in Deutschland. Dabei bringen wir mehr als 20 Jahre Erfahrung aus dem Radsport mit ein. Wir glauben, dass man nur dann ein großartiges Produkt gestalten kann, wenn man seine ganze Passion und Leidenschaft auf ein Thema fokussiert.

Deswegen haben wir uns ganz und gar dem hochwertigen Gravelbike verschrieben – in all seinen Facetten, Varianten und Ausführungen. Das heißt für uns auch, dass wir kompromisslos in der Auswahl, Verarbeitung unserer Materialien und Komponenten sind. Genauso kompromisslos ist unsere Preis- & Leistungsgestaltung.

M83, Ben & André

Manufaktur83 auf Instagram

Gravelbike FAQ

Hier findest Du die Fragen, die am häufigsten gestellt werden:

Wie lang ist die Garantie und Gewährleistung?

Du hast eine 3-jährige Garantie ab dem Kaufdatum. Diese gilt für dich als Erstbesitzer auf Material- und Verarbeitungsfehler sowie alle Anbauteile ab Auslieferung bei Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle.

Deine Gewährleistung umfasst 2 Jahre und ist auch auf den Zweitbesitzer übertragbar. Diese gilt für dich als Erstbesitzer auf Material- und Verarbeitungsfehler und alle Anbauteile ab Auslieferung. Anfallende Umbau- und Versandkosten übernehmen wir in diesem Fall.

Wie ermittle ich die richtige Rahmengröße für mein Gravelbike?

Klemme etwas (Wasserwaage, Buch oder Brett) zwischen deine Beine bis zum Schrittanschlag. Sorge dafür, dass es gerade ist. Miss von der Sohle (am besten barfuß) bis zur Oberkante des Objekts das du zwischen deinen Beinen hast. Multipliziere die ermittelte Länge mit 0,66.

Zum Beispiel: Beinlänge 88 cm x 0,66 = Rahmengröße 58.

Welche Rahmengröße soll ich nehmen, wenn ich genau zwischen zwei bin?

Wenn du zwischen zwei Größen stehst, musst du für dich die Entscheidung treffen, ob du eher etwas komfortabler oder dynamischer auf dem Rad sitzen willst. Du möchtest lieber sportlicher fahren, empfiehlt sich eher die kleinere Variante, da du so dynamischer & agiler auf dem Fahrrad sein kannst. Bist du lieber komfortabler auf dem Rad unterwegs, empfiehlt sich eher die größere Variante. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, kannst du dich gerne hier (über Kontakt) an uns wenden. Wir beraten dich gerne zu deiner passenden Rahmengröße.

Welche Gravelbike Variante ist die passende für mich?

Das hängt ganz davon ab, wie intensiv du dein Gravelbike nutzen möchtest, oder wie hoch deine Ansprüche an die Technik sind. Wenn du viel im Sattel sitzt und dein Fahrrad dementsprechend häufiger beanspruchst, empfiehlt sich durchaus etwas mehr auf die verbauten Komponenten zu achten. Die von uns verbaute Technik ist nicht nur ausgereift und in jedem Fall für die Anforderungen des Offroad-Fahrens geeignet. Doch oftmals merkt man bei den höherwertigen Komponenten, dass sie beispielsweise nochmal mehr Einstellmöglichkeiten, feinere Dosierbarkeit und in der Regel mit hochwertigeren Materialien verarbeitet sind, wodurch die Bauteile u.a. deutlich leichter sind. Technologische Unterschiede sind hierbei eher marginal. Wenn du dein Gravelbike lieber hin und wieder für eine Tour im Umland nutzen möchtest, reicht dir schon eines unserer Einstiegsmodelle. Am Ende ist es auch immer eine Frage des Geldbeutels. Eins haben wir für dich schon mal sichergestellt: Der Rahmen ist vom Einstiegsmodell bis zum absoluten Topmodell immer in der gleichen Qualität und bildet damit die perfekte Basis, auch später noch dein Gravelbike ganz nach deinen Vorstellungen zu optimieren.

Gravelbike mit 27,5” oder 28” Laufrädern?

Auch diese Frage lässt sich nur mit deiner persönlichen Vorliebe beantworten. Bei dem 27,5 Zoll, auch 650 B genannten Laufrädern (584 mm Durchmesser), die du an unseren Gravelbike Varianten von Vagabund Enthusiast bis Race vorfindest, hast du den Vorteil, dass du bis zu 2,1 Zoll (54 mm) breite Reifen fahren kannst. Diese haben die Eigenschaft, bei besonders unruhigen Untergrund, den notwendigen Komfort zu bieten den man braucht. Die weit verbreitete 28 Zoll Variante, die oft auch unter der Rubrik 633 vorzufinden ist, bildet auf dem Gravelbike einen guten Kompromiss bei häufigen Wechseln von Road und all Terrain Untergrund. Auch typisch ist bei den 28 Zoll Laufrädern, dass die maximale Reifenbreite von bis zu 45 C (45 mm) genutzt werden kann. Die Felgen sind schmaler gebaut als die 27,5 Zoll Varianten. Somit können auf den 27,5 Zoll Laufrädern auch Mountainbike Reifen genutzt werden.Grundsätzlich kann man sagen, dass sich der Abrollumfang durch die Laufrad-Reifen Kombination zwischen den 27,5 und 28 Zoll Laufrädern kaum unterscheiden. Es geht also eher um die Frage, ob du den Komfort in den Vordergrund stellen möchtest oder eher die Allround-Fähigkeiten.Der Vagabund-Gravelbike-Rahmen ist so konzipiert, dass er für beide Varianten ideal bestückt werden kann.

Warum sind die Lieferzeiten so lang?

Unsere Gravelbikes werden aus verschieden Komponenten, die wir aus aller Welt beziehen zusammengestellt. Aufgrund der hohen Nachfrage, die zurzeit in der ganzen Branche vorherrscht, müssen wir uns auch leider an die Lieferzeiten der Komponentenhersteller richten. Ein besonderer Qualitätsanspruch, und unser USP, ist die komplette sowie finale Montage des Gravelbikes hier in Deutschland. Du kannst aber sicher sein, dass wir uns definitiv nicht mehr Zeit lassen, als unbedingt nötig um dir dein Gravelbike auszuliefern. Wir sind von unserem Produkt selbst so begeistert, dass wir nichts mehr wollen, als es dir so schnell wie möglich zu liefern.

Kann ich von meinem Kauf zurücktreten?

Selbstverständlich, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, auch wenn wir das sehr bedauern. Wenn du deine Gravelbike Bestellung stornierst, bevor das Gravelbike geliefert wurde, erhältst du innerhalb von 14 Tagen dein Geld auf demselben Weg zurück wie du es bezahlt hast. Solltest du dein Bike erhalten haben, hast du ein 14-tägiges Rückgaberecht. Darüber hinaus gelten unsere Garantie und Gewährleistungsansprüche sowie unsere AGBs.

Wo werden die Manufaktur 83 Gravelbikes gebaut?

Unsere Teile erhalten wir aus der ganzen Welt. Unsere Antriebskomponenten kommen aus Japan und Amerika, unsere Laufräder aus der Schweiz, Belgien und Frankreich. Unser Gravelbike wird in Deutschland geplant, prototypisiert und nach unseren Vorstellungen gefertigt. Wir greifen dabei auf langjährig bewährte Open Mould Rahmen zurück, die in enger Zusammenarbeit mit einem Carbon spezialisierten Produzenten nach unseren Vorgaben finalisiert werden. Alle Haltbarkeits-, Bruch- und Normtest werden dabei auf höchstem Standard eingehalten. Die komplette Montage der Gravelbikes findet selbstverständlich vollständig in Deutschland statt und wird ausschließlich durch Experten und Fachkräften aus dem Zweiradbereich durchgeführt.

Warum sind die Manufaktur 83 Gravelbikes alle an der Kurbel 1×11 übersetzt?

Beim Gravelbike geht es darum, sich von allem unnötigen zu befreien. Die Antriebstechnologie von heute gewährleistet uns eine Schaltbandbreite von weit über 250 % ohne dabei auf feine Schaltabstufungen verzichten zu müssen. Somit steht sie der zweifach Schaltung in nichts nach und ist aus unserer Sicht alternativlos und nebenbei deutlich leichter.Durch diese konsequente Entscheidung entstehen uns eigentlich nur Vorteile, die sich auch für dich auszahlen. Zum einen sparen wir Gewicht, der Wartungsaufwand reduziert sich nur noch auf das Schaltwerk. Beim Fahren kannst du viel intuitiver agieren, da du nur noch an einer Stelle hoch und runterschaltest. Dabei musst du dir keine Gedanken machen, welche Kombination jetzt die passendste ist.

Du hast noch andere Fragen? Bitte kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular.